Die Haberloher – von damals bis heute

1974

Im Januar trifft der Turnrat eine wichtige Entscheidung. Die aus 23 jungen Leuten bestehende „Laufer Musikgruppe“ wird als Abteilung „Musikzug TV 1877“ aufgenommen. Abteilungsleiter wird Helmut Krönert, die musikalische Leitung hat Herr Josef Wolf aus Nürnberg. Man hat nur noch keinen Proberaum!

1976

Herr Wolf geht aus gesundheitlichen Gründen. Manfred Eschenbacher als aktiver vorübergehend Dirigent. Die Uniform wird angeschafft, dabei hilft der Verein. Von der Stadt Lauf wird ein kleiner Übungsraum zur Verfügung gestellt. Herr Karlheinz Stadler aus Nürnberg wird zum Ende des Jahres neuer Dirigent. Im folgenden Jahr wird die alte Naturbadgaststätte als Probelokal von der Stadt Lauf angemietet.

1978

Das Orchester zählt mittlerweile 40 aktive Musiker. Erstmals wird ein Bockbierfest durchgeführt. Beim Welt-Musikwettbewerb in Kerkrade (Holland) belegt man einen 1.Platz im Marsch- und einen 2.Platz im Konzertwettbewerb.

1980

Erste Reise in die USA. Ein einmaliges Erlebnis für alle, die dabei waren.

1984

Zum 10jährigen Jubiläum wird ein Altstadtfest vom Musikzug durchgeführt und die 2. Konzertreise in die Vereinigten Staaten. Im Herbst übernimmt Herr Werner Brückner als Dirigent den Musikzug.

1986

Heinz Wilferth wird neuer Abteilungsleiter. Probelokal „Naturbadgaststätte“ wird abgerissen. Herr Erdmann Sembach kann dem Musikzug ein neues Probelokal vermitteln, die Baracke in Neunkirchen wird 1986 das neue Domizil.

1990

Neue Uniformen müssen angeschafft werden. Die regelmäßigen Herbstkonzerte erfreuen sich großer Beliebtheit bei den Zuhörern.

1994

Zum 20jährigen fliegt der Musikzug zum 3.Mal in die U.S.A.. Beim Herbstkonzert ist Sängerin Lydia Huber zu Gast. Heinz Wilferth gibt aus gesundheitlichen Gründen sein Amt als Abteilungsleiter ab. Nachfolger wird H.-D. Haese.

1997

Leider verlassen viele Aktive aus privaten u. beruflichen Gründen die Abteilung. Die Umbauarbeiten in der alten Haberlohgaststätte zum Probenraum beginnen im Dezember (Eigenleistung).

1998

Die Haberloher beziehen Ihr NEUES Probelokal im Haberloh.

1999

Im November findet wieder das traditionelle Herbstkonzert statt, diesmal zum 25. Jubiläum der „Haberloher“.

2000

Wieder unzählige Auftritte und Festzüge, und natürlich wieder ein „Herbstkonzert“ !

2001

Seit September sind die „Haberloher“ nun endlich auch im Internet vertreten.

2002

Der TV1877 feiert sein 125-jähriges Jubiläum, dazu großes Open-Air mit der Münchner Zwietracht, u.a. auf dem Marktplatz in Lauf.

!!! Großes Jubiläums-Herbstkonzert in der Bertlein-Aula !!!

Wir fahren in den EUROPA-Park in Rust bei Freiburg

2004

Der Musikzug feiert sein 30jähriges Bestehen.

2009

Unser musikalischer Leiter, Herr Werner Brückner, feiert sein 25jähriges Jubiläum bei uns.
WIR GRATULIEREN !!!

2012

Unser Abteilungsleiter, Hans-Dieter Haese, gibt sein Amt nach 18 Jahren an die nächste Generation weiter – der bisherige stellv. Abteilungsleiter Matthias Juraschek „rutscht“ einstimmig an seine Stelle. Wir gratulieren und wünschen alles Gute.
————Danke Dieter für 18 Jahre!————–

2014

Wir feiern 40 Jahre Musikzug TV1877!!!

Wir fahren mit dem Bus nach TRIPSDRILL in den Erlebnispark als Abteilungsausflug, mit Weinprobe.

Werner Brückner wird beim diesjährigen Ehrungsabend zum EHRENDIRIGENTEN ernannt und Hans-Dieter Haese zum EHRENABTEILUNGSLEITER. Glückwunsch!!!

Unser Herbstkonzert muß im 40.Jubiläumsjahr aus organisatorischen Gründen leider entfallen.

2015

Tief betroffen müssen wir Abschied nehmen von unserem Ehrendirigenten und musikalischen Leiter, Werner Brückner. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren! — Danke Werner!!!