Antrag auf Bebauungsplanänderung

Liebe Mitglieder,

wir haben nach Prüfung der bisherigen Festsetzungen des Bebauungsplanes betr. das Areal zwischen der Baseballfläche und dem „Alten Haberloh“ bei der Stadt Lauf einen Antrag auf Bebauungsplanänderung gestellt, um dort zugunsten des Vereines  die aufgrund der ursprünglichen Planung einer Gymnastikhalle bestehende bauplanungsrechtliche Limitierung zugunsten einer gegebenenfalls bis zu 2,5 -fach Halle zu verändern. Wir wollen damit jetzt bereits für die Zukunft zunächst Rahmenbedingungen schaffen.

Das Thema Hallenanbau wird durch diese planerische Maßnahme nicht berührt und stellt diese auch nicht in Frage.

Beste sportliche Grüße

Euer Vorstand

Schreibe einen Kommentar