Haberloh Sportpark

Der Sportpark am Haberloh ist eine moderne Sportanlage im Grünen mit vielen Sportmöglichkeiten.


Geschichte

Die erste Turnhalle mit Gaststätte befand sich in der Turnstraße auf dem Gelände der ehemaligen Volksschule, wo sich heute Stadtbibliothek und VHS befinden.

Der heutige Sportpark hatte sich in den 50er Jahren aus dem Außengelände im Haberloh entwickelt. Als Vereinsheim konnte 1953 eine alte Wirtschaftsbarakce aus Nürnberg erworben werden, die nach und nach ausgebaut wurde. 1998 konnte dann die moderne Dreifachhalle mit Gaststätte eröffnet werden. Der „alte Haberloh“ wurde nach und nach renoviert und steht heute u.a. dem Musikzug „Die Haberloher“ zur Verfügung. 2015 wurde der Sportpark mit dem neuen Baseball-Feld erweitert. 2019 wird die Turnhalle durch einen Anbau erweitert.