Erfolgreiches Heimspiel

Am 5. Spieltag traf die A-Jugend des TV Lauf in heimischer Halle gegen SG Kernfranken. Jedoch musste die A-jugend auf Lauri Phillippi und Lars Willsdorf verzichten.
Das Spiel begann mit einer sehr guten Anfangsphase des TV Lauf wo sie sich mit 10:3 absetzten konnten, jedoch ließ die Konzentration zum Ende der ersten Halbzeit ein wenig nach und gingen dann mit 21:9 in die Halbzeit. Nach der Halbzeit ließen wir nichts mehr anbrennen wobei wir bei dem Spielstand 29:14 viele Würfe unnötig vergaben. Zum Schluss konnten wir trotzdem noch das 40. Tor erreichen. Mit dem Endstand von 40:21 können wir gut in die Trainingswoche starten und uns auf das Spiel nächstes Wochenende in Bayreuth vorbereiten.

TV 1877 Lauf: Melzer Max, Vollmer Niklas, Bauer Noah (3), Trunzer Jannis (1), Wachter Paul (1), Hinkelmann Rico (7), Falkner Tom, Vollmer Andreas (6), Mai Paul (6), Gruber Marc (6), Mosler Max (5), Egermann Simon (4), Knauer Kai (1).