Krampf – Kampf – Sieg

17.November, Haberloh zu Lauf, Sonntag 9.00 Uhr – ja, 9.00 Uhr….

Die männliche C-Jugend des TV 1877 Lauf empfängt die Jungs des DJK Neumarkt, die über ihnen in der Tabelle rangieren und läutet damit den langen Tag des Handballs in Lauf ein, der erst gegen 20.00 Uhr mit dem Spiel der Damen endet.

Zum Spiel: Vorsichtig tasten die beiden kontrahierenden Mannschaften sich aneinander heran bis aus einem wunderbaren 1 gegen 1 Nick Bauer das 1:0 in der Minute 3:57 für den TV Lauf erzielt.

Unkonzentriert gehen die Laufer zu Werk und kassieren völlig unnötig innerhalb von 5 Minuten 4 Tore – den Jungs wurde früh am Morgen wohl das Zielwasser untersagt…

Mit viel Krampf und durch Einzelaktionen „rettet“ sich das Team der Trainer Felix Lott und Andi Vollmer zu einem mühsamen 4:7 Halbzeitstand. Nach der Halbzeitpause schenken sich beide Gegner nichts und so bleibt es bei dem 3 Tore Vorsprung für die Neumarkter bis zur 40ten Spielminute.

Spielstand 11.14; Auszeit Lauf; Felix und Andi finden die richtigen Worte, ein Ruck scheint durch die Mannschaft des TV Lauf zu gehen und die bis dahin spielbestimmenden Laufer Vincent Imolauer, Nick Bauer und Basti Elsner schalten endlich in den höchsten Gang – geht doch! Lauf rückt Tor für Tor näher, der Kasten hinten bleibt durch Top Paraden sauber und so steht es in der 45ten Minute 14:14, der Ausgleich ist geschafft und Lauf wittert die Chance zum Sieg. Minute 46:53 – Lauf geht mit 15:14 in Führung und legt in der Minute drauf nach. Neumarkt kommt nochmal bei Minute 48:17 auf ein 16:15 ran.

Vincent Imolauer macht bei 49:37 jedoch mit dem 17:15 alles klar und die Bank der Laufer tobt. Geschafft!

Anm. der Redaktion in Erinnerung an den Spielbericht vom 20.10.: Die stärksten Leute sind nicht die, die immer gewinnen. Es sind die, die nicht aufgeben, wenn sie einmal verloren haben!

…. was hiermit bewiesen wäre.

Weitere Torschützen für den TV 1877 Lauf: Tizian Behr, Julian Bourgeois

Team: Moritz Common, Max Steinbinder, Tizian Behr, Julian Bourgeois, Vincent Imolauer, Gregor Rometsch, Nick Bauer, Sebastian Brunow, Jakob Günther, Jannis Arnet, Ole Rickert, Nils Schreiner, Bastian Elsner

Trainer: Felix Lott, Andi Vollmer
Bericht: Gregor Common, Jugendleiter Handball, TV 1877 Lauf