Ein Stück bewegte Geschichte

Unsere Vereinsgeschichte geht bis in das Jahr 1877 zurück – Gelegenheit, uns auch an die Geschichte zu erinnern.

Diese Chronik wurde von Hagen Wohleben 1977 zur 100-Jahrfeier geschrieben und zum 125-jährigen Jubiläum 2002 von Gertraud Kreutzer erweitert und als Festschrift veröffentlicht.

2019 wurde diese Chronik digitalisiert und mit weiteren Bildern und Links zu anderen Webseiten ergänzt. Auf Wunsch kann diese in gebundener Form bei uns in der Geschäftsstelle erworben werden. 

Unsere Chronik als digitale Version

Sylvesterfeier

2000

Große Millennium-Silvesterfeier in der Sporthalle. Neu im Verein Bauchtanz

Klassisches Ballett

2001

Die bestehende Tanzabteilung wird um eine Gruppe „Klassisches Ballett für Kinder und Jugendliche“ erweitert.

Gründung

2002

der Baseballabteilung „Laufer Wölfe“

Neubau

2005

Bau eines Beachvolleyballfeldes am Gelände des CJT

Gründung

2007

der Karate-Abteilung

Gründung

2008

der KISS – Kindersportschule

Altstadtfest

2009

Ausrichter Altstadtfest

Neue Solaranlage

2012

Bau der Solaranlage auf dem Dach der Sporthalle

Vereinsgaststätte

2013

Neue Pächter der Vereinsgaststätte – jetzt Dionysos“ Karin u. Thomas Giannos. 40 Jahre Schwimmgemeinschaft

Neubau

2014

Bau des Beachhandballplatzes